So geht's Registrieren Favoriten [0] Kontakt Login
Zurück
Zurück

itelligence AG / it.manufacturing

Produkt zu den Favoriten hinzufügen / entfernen:

itelligence AG

Königsbreede 1
D-33605 Bielefeld
Telefon: 0800-4808007
Fax: 0521/91445-100
anfrage@itelligence.de

Auf Google Maps anzeigen
itelligence AG

Social Media

Besuchen Sie uns:                              

Kurzbeschreibung des Anbieters

International führender IT-Komplettdienstleister im mittelständischen SAP-Umfeld

Unternehmensprofil

itelligence AG  –  We Transform. Trust into Value

Wir sind ein Unternehmen der NTT DATA Gruppe. Mit SAP-Lösungen – unserem Kerngeschäft ­– schaffen wir echten Mehrwert für unsere Kunden.

itelligence entwickelt, implementiert, verwaltet und verbessert kontinuierlich Geschäftslösungen. Dabei reicht unser Spektrum von IT-Strategie- und Prozess-Beratung sowie -Lizenzvertrieb über eigene SAP-Branchenlösungen bis hin zu Application Management- und Hosting Services.

Und wir arbeiten an Innovationsthemen wie dem smarten Unternehmen, Aritificial Intelligence, Internet of Things, Blockchain, Big Data und Cloud. Uns begeistert der Fortschritt, der daraus für unsere Kunden entsteht.

Wir glauben daran, Unternehmen auf ein neues Level bringen zu können – auf Basis unseres „Trust-Modells“. Denn wir verstehen Ihren Markt, Ihre Branche und Ihre Technologie. Und wir kombinieren unser Know-how mit lokaler Nähe, globalen Fähigkeiten und den Werten unserer Mitarbeiter. Wir finden die richtige Balance für jeden Kunden. Dank unserer engen Verbindung zu SAP sind wir bei aktuellen Innovationen und neuesten Technologien stets auf dem Laufenden. Wir sind der richtige Partner für Ihre digitale Transformation.

Seit der Unternehmensgründung vor 30 Jahren haben wir tausende von Unternehmen dabei unterstützt, sich zu wandeln und noch erfolgreicher zu werden. Dafür sind unsere 7.700 SAP-Experten in 25 Ländern überall dort, wo unsere Kunden sie brauchen.

Deshalb vertrauen uns unsere Kunden – weltweit.

Kooperationspartner

Informationen zu unseren Partnerschaften finden Sie unter:

https://itelligencegroup.com/de/about-us/unsere-partnerschaften/

Preise & Konditionen

Informationen zu unseren Preisen und Konditionen erhalten Sie auf Anfrage.

https://itelligencegroup.com/de/contact/

oder per E-Mail an anfrage@itelligence.de

Produkte & Services

Informationen zu unseren Produkten, Lösungen und Services finden Sie unter:

https://itelligencegroup.com/de/

Gründungsjahr des Unternehmens:

  • 1989

Anzahl der Mitarbeiter:

  Deutschland Österreich Schweiz / Liechtenstein Europa (Gesamt) Weltweit (Gesamt)
Insgesamt 2588 11 130 3726 6983

Hauptsitz des Unternehmens:

  • Deutschland

Standorte des Unternehmen:

  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz

itelligence AG

it.manufacturing
itelligence AG

Kurzbeschreibung des Produktes

Mit it.manufacturing für die Fertigungsindustrie steht den Komponenten- und Variantenfertigern, Maschinen- und Anlagenbauern eine voll integrierte SAP ERP-Komplettlösung zur Verfügung.

Produkt-Beschreibung

Mit it.manufacturing für die Fertigungsindustrie steht den Komponenten- und Variantenfertigern, Maschinen- und Anlagenbauern eine voll integrierte SAP ERP-Komplettlösung zur Verfügung. Ausgehend von der ersten Produktidee über Entwicklung, Planung, Beschaffung, Fertigung und Kundenservice wird die gesamte Wertschöpfungskette in einer integrierten ERP-Lösung abgebildet.

Die Anforderung innerhalb der Wertschöpfungskette nach Integration aller Aktivitäten und sämtlicher Beteiligten steigt kontinuierlich.

Diesen Anforderungen können Hersteller und Zulieferer nur mit einer performanten, zuverlässigen und gleichzeitig innovativen Software-Lösung gerecht werden. Die praxiserprobte und zertifizierte SAP-Branchenlösung it.manufacturing von itelligence für die Fertigungsindustrie verbindet diese Aspekte und ergänzt sie um Funktionen aus Product Lifecycle Management (PLM), Customer Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM) und Business Intelligence (BI). Damit bildet das System die technologische Plattform für eine durchgängige Informationsverarbeitung innerhalb der gesamten logistischen Kette, selbstverständlich unter Einbeziehung aller Geschäftspartner.

Von der Interessenten- und Aktivitätenverwaltung bis hin zum Opportunity Management können die Aktivitäten in der Vorverkaufsphase effektiv gesteuert und überwacht werden. In der Angebotsbearbeitung werden Produkte kalkuliert oder über eine Variantenkonfiguration ganzheitlich beschrieben.

Auch sehr komplexe Projekte können über das Projektsystem transparent geplant und einfach kalkuliert werden. Das Engineering wird durch integrierte PLM-Funktionalitäten effektiv unterstützt. Neben einer umfassenden Dokumentenverwaltung stehen Klassifizierungs-funktionalitäten, ein umfangreiches Produktdaten- und Änderungs- management bis hin zur Standardintegration von CAD-Systemen zur Verfügung. Die Kosten werden dabei durch ein integriertes Controlling zu jedem Zeitpunkt im Auge behalten.

Wachsende Stücklisten oder die Beschaffung von Langläufern werden ebenso unterstützt wie die Organisation samtlicher Dokumente und Zeichnungen. Das effiziente Zusammenspiel von Fertigung und Beschaffung garantiert einen reibungslosen Materialfluss bis hin zur Auslieferung. 

 

Das integrierte Qualitätsmanagement sorgt dabei für ein optimiertes Qualitätsniveau bereits im Wareneingang sowie in der Produktion und führt somit zu niedrigsten Produkt-fehlerquoten. Qualitätsprüfungen, Bestellverfolgungen und die Lieferantenbeurteilung verringern den Anteil an verzögerten und fehlerhaften Zulieferungen. Eine Steigerung der Liefertreue durch finite Planung, Reduzierung des manuellen Planungsaufwands, Erhöhung der Fehlteiletransparenz und Steigerung der Qualität der Lieferzusagen werden durch die interaktive Feinplanung und Disposition mit Simulationsmöglichkeiten erreicht. Eine komfortable finite Kapazitätsplanung im kurz- und mittelfristigen Horizont wird ermöglicht. Das Rechnungswesen und ein leistungsfähiges Informationssystem gewährleisten, dass der schnelle Datenabruf zu jeder Zeit, von jedem Ort aus gewährleistet ist. Die Kosten werden dabei durch ein integriertes Controlling zu jedem Zeitpunkt im Auge behalten. Zusätzlichen Mehrwert schafft das integrierte Berichtswesen. Betriebswirtschaftliche Auswertungen und wichtige Unternehmenskennzahlen lassen sich somit in Echtzeit abrufen.

Mit unserer Lösung liefern wir umfangreiche Voreinstellungen und Dokumentationen, um Ihrem Anspruch einer optimierten und schnellen Einführung gerecht zu werden.

 

Diese umfasst:

  • Vollständig lauffähiges System
  • Voreingestellte Parameter und Tabellen
  • Klare Einführungsmethodik: verständlich und umfassende Geschäftsszenarien mit Stammdaten un Bewegungsdaten, unmittelbar ablauffähige Prozesse in der Projektarbeit
  • Detaillierte Projekt- und Benutzerdokumentation
  • Benutzerrollen für die wichtigsten
  • Arbeitsplatzbeschreibungen
  • Datenblätter und Vorschläge für die Datenübernahme
  • Testkataloge für kundenspezifische Funktions- und Integrationstests
  • Formulare (Auftragsbestätigung, Faktura, etc.), die kundenspezifisch angepasst werden können

 

Rolle als Anbieter der Software

  • Lizenznehmer/Vertriebspartner (VAR: Value Added Reseller)
  • Distributor

Erstinstallation (Jahr):

  • 1972

Bezeichnung des derzeit ausgelieferten Releases:

  • SAP S/4HANA 1610
Die Referenzen werden geladen.
Dies kann einige Zeit dauern.
Zurück
Zurück
Steckbriefe können erst nach der Registrierung ausgedruckt werden!

IT-Matchmaking
So geht's
Mitmachen
Evaluation für Profis
Themenportale
ERP Software
CRM Software
DMS Software
MES Software
Fachartikel
ERP Evaluation
ERP Branchenlösungen
Service
Preise & Konditionen
Software platzieren
Über uns
Aktuelle Pressemitteilung
Team
Impressum